Realisierte Projekte

Als Freelancer habe ich die Möglichkeit mich stetig weiter zu entwickeln.

skills

3D Modell für 3D Print

Für Patrick Kälin Grafiker EFZ, Fotograf, Dozent und Inhaber von nuevo, habe ich ein Modell für den 3D Print von Edelweiss Pins kreiert.

Das Basis Edgeloop Modell habe mit Modo modelliert und später mit Cinema4D im Sculpt Modus in die Endform gebracht.

Erreichen können Sie uns per Mail: pascal@frontend-nerds.ch oder Telefon: +41 76 437 08 88.

FANTOCE Industry Day 2016

Gemeinsam mit Claudio Antonelli (www.fottergraph.is) habe ich am Fantoche Industry Day 2016 interessante Live Demos und Erklärungen zum Thema PBR Rendering demonstriert.

physically-based rendering (PBR) ist eine Shading und Rendering Methode welche sich aus der Game Dev. Industrie entwickelt hat.

Wir möchten 3D Artisten ermutigen das neue Konzept auszuprobieren um von den standartisierten Werkzeugen zu profitieren.

Erreichen können Sie uns per Mail: pascal@frontend-nerds.ch oder Telefon: +41 76 437 08 88.

FANTOCE Industry Day 2016

Gemeinsam mit Claudio Antonelli (www.fottergraph.is) habe ich am Fantoche Industry Day 2016 interessante Live Demos und Erklärungen zum Thema PBR Rendering demonstriert.

physically-based rendering (PBR) ist eine Shading und Rendering Methode welche sich aus der Game Dev. Industrie entwickelt hat.

Wir möchten 3D Artisten ermutigen das neue Konzept auszuprobieren um von den standartisierten Werkzeugen zu profitieren.

Erreichen können Sie uns per Mail: pascal@frontend-nerds.ch oder Telefon: +41 76 437 08 88.

to close press esc or click on the background

Space Hangar 3D-Asset Kreation und Texturen

Im August 2016 war ich Freelancer bei der Firma AHUNDREDANDTEN 110.ch, meine Aufgabe war es einen Spaceship Hangar und Raumschiffe zu kreieren. Claudio Antonelli www.fottergraph.is war unter anderem zuständig für Rendering und Compositig der von mir produzierten Assets.

Zusammen mit Maurin Crameri und Andreas Teixeira durfte ich an einem spannenden Brainstorming Weekend teilnehmen.

Während 5 Wochen habe ich unter der Regie von Dominik Ruckli und mit technischen Spezifikationen von Claudio Antonelli 10 Polygon Modelle, UVS und PBR Texturen für Octane Render entwickelt.

Mit der Software Modo 10 habe ich die Szenen modelliert und modular aufgebaut, die UVs habe ich mit Headus UVlayout erstellt.
Exportiert als OBJ für den Textur Workflow und als Alembic Datei für eine schnelle Kalibrierung in Octane Render 3.

Claudio Antonelli (Rendering und Postprodution) konnte auf diese Weise meine Assets und Octane Materialien problemlos in das Cinema4D Octane Plugin importieren und musste sich somit nur noch um die Beleuchtung und Optimierung der Szene kümmern.
Als Bildsequenzen mit Cinema4D Netzwerkrendering konnten wir die 6K aufgelösten Endbilder mit 8 GPU's und Octane 3 rendern.

Benötigen Sie einen 3D Modeller oder Texturen für offline oder realtime Renders, traditionell oder PBR? Sie können mir jederzeit schreiben: pascal@frontend-nerds.ch oder einfach anrufen unter: +41 76 437 08 88.

Breakdowns und Finale Shots comming soon...

Pascal Achermann PBR Hangar Vorschau